Das führende Nachschlagewerk der Holzindustrie seit 1987

HPL Kompakt Plus

Drucken

Die Küchenrückwand – Die Badverkleidung

Beständig gegen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen. Eine Aluminiumfolien-Einlage verhindert beidseitig das Eindringen von Feuchtigkeit in den Phenolkern (wasserdampfdicht). Dadurch eignet sich Argolite HPL Kompakt Plus speziell gut für Küchen, Nass- und Feuchträume.

Für den Endkunden

bedeutet Argolite HPL Kompakt Plus, dass sich die Dusche oder die Küchenrückwand besonders fugenarm präsentiert und nebst dem geringen Reinigungsaufwand auch funktionell sein kann. Denn auch hier sind je nach Einsatzgebiet die Optionen Magnethaftung und Beschreibbarkeit möglich. Die Qual der Wahl hat der Kunde, indem er sich zwischen den frei kombinierbaren Dekoren und Oberflächen der aktuellen Kollektion von Argolite entscheiden muss. Ebenfalls zu erwähnen ist das interessante Preis-/Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Material-Lösungen in diesem Einsatzbereich und die Gewissheit, dass man ein in der Schweiz hergestelltes Qualitätsprodukt besitzt.

Für den verarbeitenden Betrieb

bedeutet der Einbau von Argolite HPL Kompakt Plus Mehrwert pur. In seinem Betrieb kann er mit der grossen Vielfalt an Farben und Strukturen dem Kunden eine optimale und individuelle Gestaltung von Küche und Bad bieten. Die rasche Verfügbarkeit innerhalb von 10 Arbeitstagen auch bei Losgrösse 1 und der einfache Transport der robusten Platten erlauben ihm, diese gleich bei Lieferung von Küche und Bad beim Kunden einzubauen. Die Montage verläuft unsichtbar und schnell, mit eigenem Werkzeug und bedarf keiner Trocknungszeit. Es bedarf hier lediglich einem tragfähigen Wandmaterial, daher bietet sich HPL Kompakt Plus im Besonderen auch bei Renovationen an. Die Wertschöpfung und gleichfalls die Kundenzufriedenheit darf der Schreiner für sich ernten. Informationen zur korrekten Klebung von Argolite Kompakt Plus erhält er zudem bequem über argolite.ch.

Argolite ist bemüht, nebst bewährten Klassikern laufend weitere Dekore und Oberflächen zu entwickeln. Zu den vielfältigen Möglichkeiten im Uni und Holzdekor-Bereich gesellen sich auch weitere, frei kombinierbare Lösungen dazu.

– Naturfaser: Das HPL mit der eigenen Materialsprache, welches Argolite exklusiv herstellt.

– Argotex: Hochwertige Textilien werden direkt verpresst.

– Argoprint: Eigene Print-Dateien können direkt verpresst werden.

Sanitized®

Obwohl HPL Oberflächen von sich aus bereits sehr gute hygienische Eigenschaften aufweisen, sind alle argolite Produkte seit 2016 zusätzlich mit der kontrollierten und zertifizierten Sanitized® Technologie ausgerüstet. Somit haben Bakterien keine Chance mehr, weshalb HPL von Argolite gerne im Innenausbau von Spitälern, Heimen oder Schulen verwendet wird.


Argolite AG

Ettiswilerstrasse 48

6130 Willisau

Telefon041 972 61 11
Fax041 972 61 10
verkauf@argolite.ch
www.argolite.ch