Das führende Nachschlagewerk der Holzindustrie seit 1987

Hobelmaschinen, Fräsmaschinen, Kehlmaschinen

Hobelmaschinen, Kehlmaschinen und Fräsmaschinen sind Holzbearbeitungsmaschinen, die für das Hobeln oder Profilieren von Holzwerkstoffen, Massivholz und Kunststoff eingesetzt werden. Hierbei werden glatte und ebene Oberflächen erzeugt, indem die unebenen Holzoberflächen gegen eine rotierende Messerwelle geführt werden. Bei den Hobelmaschinen wird zwischen Abrichthobelmaschinen, Dickenhobelmaschinen, kombinierten Abricht-/ Dickenhobelmaschinen und Mehrseitenhobelmaschinen unterschieden. Sie werden neben der Holzbearbeitung auch bei der Metallbearbeitung spanabhebend verwendet. Ebenso wird bei Fräsmaschinen und Kehlmaschinen ein Material von einem Werkstück zerspanend abgetragen und in die gewünschte Form gebracht. Kehlmaschinen und Fräsmaschinen dienen vor allem der Längsbearbeitung von Produkten aus Massivholz sowie von Holzwerkstoffen wie MDF, Kunststoffen oder ähnlichen Materialien.
© 2015 Verlag Garzetti & Staiger AG - Holzindustrie Schweiz – Ihre Lieferantensuchmaschine für Hobelmaschinen, Fräsmaschinen, Kehlmaschinen

Neuheiten und redaktionelle Beiträge