Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Holzindustrie
Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Holzindustrie
Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Holzindustrie

Die Küffner Aluzargen GmbH & Co. OHG blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück und wurde als Schreinerei für den Innenausbau gegründet. Reinhold Küffner entwickelte im Jahr 1970 die stranggepresste Aluminiumzarge für Standardtüren aus Holz, Kunststoff und Glas. Diese Erfindung wurde zum wegweisenden Baustein für den Erfolg des Unternehmens.

Aluminiumzargen vereinen die Vorteile von Stahl- und Holzzargen, mit hoher Funktionalität und ästhetischer Ausstrahlung. Eloxierte Oberflächen sind härter und unempfindlicher als Edelstahl. Sie sind korrosionsbeständig und werden deshalb auch speziell in Schwimmbädern und Wellnessanlagen eingesetzt. Die tiefglänzenden Oberflächen wirken nie kalt und leblos, da sie Licht und Farbe der Umgebung reflektieren. Sie lassen sich dadurch ideal in das jeweilige Umfeld integrieren. Farbige Oberflächen werden pulvereinbrennlackiert und sind qualitativ hochwertiger, beständiger und langlebiger als lackiertes Holz oder Stahl.

Türen mit Aluminiumzargen bilden eine besondere Verbindung zwischen Räumen, Werkstoffen und Oberflächen. Aluminium mit seiner besonderen Charakteristik schafft zugleich optische Abgrenzung sowie harmonische Kombination zwischen Wand und Türblatt. Zargen aus Aluminium umrahmen und schützen die Durchgänge und rücken das Türblatt in den richtigen Rahmen.

Die Profile der Serien HARDLINE, SLIMLINE, MODERNLINE und ROUNDLINE sind geradlinig und schnörkellos, mitunter scharfkantig und schlank, gerne auch barrierefrei abgerundet. Immer jedoch ausdrucksstark, individuell und attraktiv.

Zum Produktprogramm gehören passende Fussleisten und Sockelprofile sowie Paneele aus Aluminium für Wand, Decke, Fassade, Möbel- und Ladenbau.

Mit dem Einsatz des Werkstoffes Aluminium werden technologische und ressourcenschonende Vorteile genutzt. Küffner setzt schon heute mindestens 50 % Sekundär-Aluminium aus dem Recyclingkreislauf für die Aluminiumprodukte ein.

Dies ist ein wesentlicher Beitrag zum Umweltschutz, da für deren Herstellung nur noch 5 % des ursprünglichen Energieeinsatzes erforderlich sind. Bei Rückbau sind die Aluminiumprofile zu 100 % immer und immer wieder zu recyceln. Die Ökobilanz von Küffner wird durch eine firmeneigene EPD (Environmental Product Declaration) des ift Rosenheim nachgewiesen.

Darüber hinaus bietet Küffner seit über zwei Jahrzehnten barrierefreie Türkonstruktionen, unter anderem für Krankenhäuser und Seniorenheime, Schulen und Kindergärten.

Für die Entwicklung der Fingerschutztür und Raumspartür wurde das innovative Unternehmen gleich mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem reddot design award 2012, ICONIC Award product winner 2013, German design award special mention 2014, Universal Design Award Expert Favorite und Consumer Favorite 2014 und 2015.

Eurodoor Schweiz AG

Bruggfeldweg 11

4147 Aesch

Telefon061 338 44 44
Fax061 338 44 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.eurodoor.ch