Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Holzindustrie
Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Holzindustrie
Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Holzindustrie

Wasserbeizen

Wasserbeizen bei Holzindustrie Schweiz, der führenden Lieferantensuchmaschine für die Holzindustrie. Nachfolgend die Firmen aus unserem Anbieterverzeichnis, welche "Wasserbeizen" anbieten:
Alle Redaktionellen Beiträge für Wasserbeizen und für andere Kategorien anzeigen (16)
22 Anbieter zu Wasserbeizen
Votteler AG Lackfabrik
Kontaktdaten
Wiler Str. 3
9536 Schwarzenbach
Telefon: +41 71 929 52 82
ch.info@votteler.com
www.votteler.swiss
Baubedarf Handwerkerzentrum
Kontaktdaten
Muttenzstrasse 13
4500 Solothurn
Telefon: +41 32 625 61 11
solothurn.baubedarf@crh-sd.ch
www.baubedarf-richner-miauton.ch
Werner Bieri AG
Kontaktdaten
Kreuzlingerstr. 79
8590 Romanshorn
Telefon: +41 71 466 09 90
info@bieriholzlacke.ch
www.bieriholzlacke.ch
Rupf & Co. AG
Kontaktdaten
Eichstr. 42
8152 Glattbrugg
Telefon: +41 44 809 69 69
info@ruco.ch
www.ruco.ch
Uzin Utz Schweiz AG
Kontaktdaten
Ennetbürgerstr. 47
6374 Buochs
Telefon: +41 41 624 48 88
ch@uzin-utz.com
www.uzin-utz.com
Anwander Vertriebs GmbH
Kontaktdaten
Am Linthli 2
8752 Näfels
Telefon: +41 44 730 40 50
verkauf@anwandervertrieb.ch
www.anwander.ch
Knuchel Farben AG
Kontaktdaten
Steinackerweg 11
4537 Wiedlisbach
Telefon: +41 32 636 50 40
info@knuchel.ch
www.knuchel.ch
Teknos Feyco AG
Kontaktdaten
Industriestr. 7
9487 Gamprin-Bendern
Telefon: +423 375 94 00
ch-info@teknos.com
www.teknos.ch
Remmers AG
Kontaktdaten
Rosengartenstr. 1
8606 Bubikon
Telefon: +41 55 253 00 80
info@remmers-ag.ch
www.remmers-ag.ch
Dynasol GmbH
Thalstr. 49
4710 Balsthal
info@dynasol.ch
www.dynasol.ch
Wasserbeizen wird vom Handel in Pulverform angeboten, das Auflösen erfolgt dem Namen entsprechend in Wasser. Die Herstellung dieser Beizen erfolgt aus den natürlichen Farbstoffen, die in Pflanzen und Bäumen vorkommen. Es gibt Wasserbeizen in verschiedenen Farbtönen, die sich untereinander für abgestufte Farbtöne mischen lassen. Die Farbintensität der Beizen kann der Anwender durch das Mischungsverhältnis zwischen Wasser und Pulver beeinflussen. Aufgetragen werden die Wasserbeizen mit einem Lappen, Pinsel oder Schwamm. Für die gleichmäßige Verteilung sollte das Holz zuvor befeuchtet werden. Die Wasserbeizen werden dann in Faserrichtung aufgetragen, überschüssige Reste der Beize wischen Anwender einem Lappen ab. Die Trocknung erfolgt relativ langsam.
Adler Lack AG
Etzelstr. 5
8856 Tuggen
schweiz@adler-lacke.com
Red. Beitrag 
Akzo Nobel Coatings AG
Industriestr. 17a
6203 Sempach Station
info@ancs.ch
Bauhag
An der Reuss
6038 Gisikon
info@bauhag.ch
Böhme AG
Stationsstr. 37
3097 Liebefeld
info@boehme.ch
Bosshard + Co. AG
Ifangstr. 97
8153 Rümlang
bosshard@bosshard-farben.ch
Red. Beitrag 
Marcel Dietschi GmbH
Leuenallee 7
4702 Oensingen
madis@bluewin.ch
Graf & Günther AG
Becklimattweg 2
4802 Strengelbach
info@gg-lacke.ch
Herzog-Elmiger AG
Amstutzweg 8
6010 Kriens
mail@herzog-elmiger.ch
Red. Beitrag 
Kuratle & Jaecker AG
Weinfelderstr. 31
8560 Märstetten
info@kuratlejaecker.ch
Meffert AG Schweiz
Farben + Lacke
Oberebenestr. 49
5620 Bremgarten AG
info@meffertag.ch
Rhone-Color SA
Rte du Manège 60
1951 Sion
info@rhone-color.ch
Tonet AG
Bodenackerstr. 27
4657 Dulliken
info@tonet.ch